Wenn es Eis regnet

6 Jul 2017 by Janina Heudecker     
Filed under: Autofahren in der Schweiz     

hailstone-1614239_1920

Was genau ist Hagel und was ist bei Hagelschaden zu tun?
SIXT und Zurich Versicherung helfen Ihnen weiter.

Hagelkörner können in wenigen Minuten verheerende Schäden anrichten.
Die Opfer: Obstbäume, Fensterscheiben und vor allem Autos.

Ein Sommergewitter ist ein faszinierendes Wetterphänomen. Doch oft bringt es auch einen unerwünschten Hagelsturm mit sich. Was ist Hagel überhaupt? Und warum kommt er gerade im Sommer, wenn es doch warm ist?

 

Gross wie ein Fussball

Ab einem Durchmesser von 0.5 cm gelten Eisklumpen als Hagel, vorher werden sie Graupel genannt. Sie entstehen in sommerlichen Gewitterwolken, wenn unterkühltes Wasser gefriert und sich durch Aufwinde in der Wolke Schicht um Schicht vergrössert.
Ab einem Durchmesser von 2 cm verursachen Hagelkörner Schäden an Autos, Glasscheiben oder Zelten. Das grösste bekannte Hagelkorn fiel 2010 in South Dakota, USA, zur Erde. Es war 875 g schwer und mit einem Durchmesser von 20 cm fast so gross wie ein Fussball.

 

Lässt sich Hagel verhindern?

Bereits seit der Antike versuchen die Menschen, Hagel zu verhindern. Waren es früher Opferrituale oder Hagelprozessionen, so werden heute technische Methoden angewendet: Das «Impfen» von Wolken mit Silberiodid soll die Hagelkörner verkleinern – doch die Wirksamkeit ist umstritten. In der Landwirtschaft werden Netze aufgespannt, um Pflanzen vor Hagel zu bewahren. Als Privatperson kann man sich schützen, indem man empfindliche Gegenstände ins Haus trägt und das Auto unter ein Dach fährt. Doch das klappt nicht immer – weil das Hagelgewitter meistens überraschend kommt.

 

Zerbeultes Autodach und zerfetzte Lounge

Was macht den Hagel so gefährlich? Je grösser, desto schneller: Kleine Eiskugeln haben nur eine Geschwindigkeit von etwa 35 km/h, grössere Kugeln ab 2 cm Durchmesser knallen bereits mit 70 Stundenkilometern auf Pflanzen, Dächer oder Autos. Deshalb kann schon ein kurzer Hagelschauer Autokarosserien in Wellblech verwandeln, die Rattanlounge zerfetzen oder die Apfelernte des kommenden Herbstes auf Apfelkuchenmenge schrumpfen lassen.

 

Und wenn der Hagel zugeschlagen hat?

Beim Auto sind die Kosten für die Reparatur von Hagelschäden über die Teilkaskoversicherung abgedeckt. Spezialisten können Hageldellen in der Karosserie «herausmassieren». Für die Sitzgarnitur auf der Terrasse zahlt die Hausratversicherung, ein Zusatzmodul kommt für aufwendige Gärten oder teure Zierpflanzen auf. Zerbrochene Fensterscheiben, zum Beispiel an älteren Wohngebäuden, sind durch die Gebäudeversicherung versichert.

 



2012 Zurich Insurance GroupZurich Expertentipp:

Die Zurich Versicherung ist für Sie da, wenn der Hagel Ihr Autodach verbeult oder Ihre Lounge zerschlagen hat: Unter der 24h-Gratisnummer
0800 80 80 80 erhalten Sie Hilfe. Mit Ihrem Auto können Sie auch im Help Point vorbeikommen –
wir organisieren die Reparatur für Sie, übrigens bereits seit 20 Jahren. Auch in der Zwischenzeit bleiben Sie mobil – denn alle Help Points sind mit Mietwagen unseres Partners Sixt ausgestattet.
Übrigens: Bei grossen Hagelereignissen richtet Zurich in Ihrer Region sogar einen Hagel-Drive In ein, wo die Autos direkt vor Ort repariert werden.

Sommer 2016: Zusammenfassung von der Sixt Autovermietung

27 Sep 2016 by heiner.tappe     
Filed under: Allgemein     

Der Sommer 2016 zusammengefasst von Sixt! Wo machen die Schweizer wirklich Urlaub? Welche Fahrzeuge werden dafür gemietet? Was sind die kuriosesten Fundstücke? Finden Sie es heraus: Weiterlesen: Sommer 2016: Zusammenfassung von der Sixt Autovermietung

GUTE REIFEN FÜR EINE GUTE FAHRT

23 Sep 2016 by heiner.tappe     
Filed under: Allgemein     

Der Rest des Autos kann noch so hochwertig sein:

Stimmt die Reifenqualität nicht, leidet nicht nur die Leistung des Fahrzeugs, sondern auch die Sicherheit. Der ACS – Automobil Club der Schweiz erklärt, worauf Sie beim Kauf und bei der Haltung der Reifen achten sollten.

 

Sie federn, dämpfen und erzeugen ein komfortables Fahrgefühl: Die Räder gehören zweifellos zu den bedeutendsten Bestandteilen eines Autos. Sie erzeugen den einzigen Kontakt des Fahrzeuges zur Strasse und sind deshalb ausschlaggebend für Sicherheit und Komfort. Umso entscheidender ist es, dass man sich vor dem Kauf neuer Reifen gut informiert und auch danach zu ihnen Sorge trägt. Reifen sollten nicht nur zum klassischen Wechsel jeweils im Sommer und im Winter beachtet werden – auch das Profil, der Luftdruck und der allgemeine Zustand der Reifen bedürfen einer regelmässigen Prüfung. Neben der Qualität spielt der Fahrstil des Autobesitzers eine gewichtige Rolle. Wer sein Auto unnötig stark beschleunigt und im Verkehrsfluss deshalb permanent bremsen muss,  tut sich selbst und seinen Reifen keinen Gefallen. Erhöhter Abrieb und Verschleiss sind die Folge. Wer hingegen auf einen ruhigen und möglichst gleichmässigen Fahrstil setzt, verlängert damit automatisch die Lebensdauer seiner Reifen.

 

So oder so gilt: Häufiges Fahren im stockenden Stadtverkehr braucht Reifen mit einem geringen Rollwiderstand. Wer bevorzugt auf Autobahnen fährt, sollte beim Reifenkauf darauf achten, dass diese über eine möglichst hohe Performance verfügen. Dies, weil die Reifen bei hohem Tempo und verschiedenen Witterungsbedingungen ganz besonders gefordert werden. Bei den Kosten sollte hier nicht gespart werden.  Gute Reifen sind die Garantie für eine sichere und angenehme Fahrt – und das bei jeglichen Strassenverhältnissen. Billige oder abgenutzte Produkte sparen wohl Geld, leider zulasten von Sicherheit und Fahrkomfort.

 

Gute Reifen für eine gute Fahrt

Gute Reifen für eine gute Fahrt

 

Darauf kommt Weiterlesen: GUTE REIFEN FÜR EINE GUTE FAHRT

Neuer Internetauftritt der Sixt About Website

3 Aug 2016 by heiner.tappe     
Filed under: Pressemeldung     

Sixt steht für Premium-Mobilität. Unser Unternehmen setzt seit jeher Trends in der Autovermietung und arbeitet permanent an den Mobilitätskonzepten der Zukunft. Wir nutzen hierfür neueste Technologien und qualitativ hochwertige Services. Diese Strategie wollen wir auch mit unserem Online-Auftritt verfolgen und haben deshalb eine neue About Sixt Website im modernem Design entworfen.

Neuer Internetauftritt der Website: www.about.sixt.de

Neuer Internetauftritt der Website: www.about.sixt.de

Diese neue Site bietet umfassende Einblicke in das vielfältige Produktsortiment des Unternehmens, das von Sixt Rent a Car bis hin zu Sixt Limousine Service reicht. Sie finden dort sämtliche Informationen rund um unser Premium-Carsharing Angebot DriveNow und unseren professionellen Fahrservice myDriver.

Unter dem Menüpunkt „Geschichte“ erfahren Sie alles über die Anfänge des Unternehmens sowie seine Entwicklung bis zum heutigen Tag. Der Bereich „Investor Relations“ informiert über alle relevanten wirtschaftlichen Kennzahlen. Außerdem haben wir unter „Kampagnen“ unsere erfolgreichsten Werbemotive aus allen Ländern für Sie zusammengestellt.

All das und vieles mehr hält die neue About Sixt Website für Sie bereit. Sie werden sehen: Ein Klick zu www.about.sixt.de lohnt sich. Schauen Sie vorbei! Wir freuen uns auf Sie!

 

Durch die Berge mit einem Kompakt-SUV von Sixt

13 Jul 2016 by Kirsten Herrmann     
Filed under: Fahrzeugmodelle     

Es ist Sommer. Und was gibt es im Sommer besseres als einen erholsamen Wochenendtrip in die Berge oder ein Tagesausflug an einen der zahlreichen wundervoll klaren und vitalisierend frischen Schweizer Bergseen? Mit Sixt und einem Kompakt-SUV wie dem Audi Q3 ist alles, woran Sie noch denken müssen ein Bikini oder eine Badehose, das Proviantkörbchen und Sonnencreme.

 

Kompakt-SUV-Schweiz Titelbild

Durch seine Bauweise – zwischen klassisch sportlichem Audi und ausgewachsenem SUV – eignet sich der Q3 gleichermaßen gut für bergiges Gelände sowie den Verkehr in der Stadt.

Perfekt für Berge und unwegsames Gelände

Audis eleganter Kompakt-SUV ist ein wahrer Allrounder und, für welches Ziel Sie sich auch entscheiden mögen, stets die passende Wahl. Der sportlich daherkommende Q3 nämlich zeichnet sich durch eine angenehme Fahrweise sogar bei unwegsamem Gelände aus. Die starke Federung des Wagens macht es möglich. Sie gleicht Unebenheiten der Straße so effektiv aus, dass Sie kaum etwas spüren werden. Einer Offroad-Fahrt bis ans Seeufer also steht mit dem Q3 als Mietwagen nichts mehr im Wege.

Neben seinen Qualitäten abseits makelloser Straßen, besticht der Audi Kompakt-SUV aber vor allem in bergigem Gelände durch seinen serienmäßig eingebauten Anfahrtassistenten. Anfahren an steilen Hängen wird damit zum Kinderspiel. Die Haltefunktion ermöglicht es ohne anstrengendes Jonglieren mit Bremsen und Gas sanft am Berg anzurollen. Besonders in Kombination mit dem Allradantrieb bei den stärker motorisierten Modellen macht dies einen kleinen SUV wie den Q3 zum perfekten Auto für Fahrten in den Schweizer Alpen.

Zum Sport in die Alpen – mit einem kleinen SUV von Sixt kein Problem

Doch nicht nur für einen Ausflug an den See oder auf die Alm ist der Q3 die geeignete Wahl. Der große Stauraum des Wagens lädt geradezu dazu ein das Fahrrad oder den Gleitschirm einzupacken und sich für ein Sportwochenende in die Berge zu verabschieden. Dies gilt natürlich auch für Ski und Snowboard. Denn auch bei Schneematsch und rutschigem Untergrund sorgen Allradantrieb und die starke Motorleistung des Q3 für müheloses Anfahren und eine sichere Fahrt.

Kompakt-SUV Schweiz

Ob Mountainbiking, Rennradtraining auf den Serpentinen, Paragliding oder Wintersport mit Kind und Kegel, ein kompakter SUV von Sixt bietet mehr als ausreichend Platz für Sportgeräte und Familie und bringt sie gut durch Stadt und Berge. Noch dazu können Sie bei Sixt Extras wie Kinder- oder Babysitze günstig dazubuchen.

Kompakt-SUV mieten bei Sixt

Den Audi Q3 und weitere kompakte SUV-Modelle finden sie bei Sixt in der Fahrzeugklasse FFMR. Diese können Sie ganz einfach und bequem online oder aber in einer unserer über 20 Stationen in der Schweiz reservieren und mieten.

 

Bilder: Simon Ammann (Offizieller Blog)

Seite 1 von 72« Erste1 2 »Letzte »