Bei der Sixt Autovermietung kann der Mietvertrag telefonisch um 48h verlängert werden.
Dies kann entweder direkt über die Filiale oder über die Reservierungszentrale gemacht werden.
Rufen Sie hierzu die Nummer 0 848 88 44 44 an.
Dort wird Ihnen ebenfalls mitgeteilt,was diese Verlängerung kostet.
Möchte der Kunde jedoch seinen Mietvertrag um mehr als 48h verlängern,muss er hierzu persönlich in eine Sixtstation gehen, um den verlängerten Mietvertrag erneut zu unterschreiben.
Diese Unterschrift kann in jeder Sixtstation durchgeführt werden, es muss nicht die Anmietstation sein.
Wird diese Verlängerung gar nicht oder nicht den Vermietrichtlinien entsprechend durchgeführt, kann dies zu 100%igem Verlust des Versicherungsschutz führen.
Im Falle eine Unfalls haften Sie beispielsweise für 100% der entstandenen Schäden.
Denken Sie auch daran, dass es sich bei einem Mietvertrag um ein offizielles Dokument zwischen Ihnen, dem Kunden, und Sixt, dem Vermieter, handelt.
Sie selbst schließen den Mietvertrag mit Sixt und für den Fall, dass Sie einen Zweitfahrer eintragen möchten, haften Sie auch in vollem Umfang für diesen.
Wenn dieser Zweitfahrer also mit dem Fahrzeug fährt, dieses beispielsweise nicht rechtzeitig zurückgibt, werden Sie als Hauptmieter von Sixt kontaktiert werden.
Seien Sie also sicher, welcher Person Sie Fahrzeuge geben, die auf Ihren Namen angemietet werden.