Blaue Zone Parkscheibe

Blaue Zone Parkscheibe

Wer vom Flughafen Zürich anreist, kann dort direkt an der Sixt-Rezeption ein Auto mieten. Bei guter Verkehrslage erreicht man in 15 Minuten das 12 Kilometer entfernte Stadtzentrum. Mit einer verlängerten Anreise ist unter der Woche in der Rushhour zwischen 7 Uhr und 9 Uhr morgens, und 16 und 19 Uhr abends zu rechnen.

Parken in Zürich

Da das Angebot an Parkplätzen in der Innenstadt nicht überragend ist, empfiehlt es sich, seinen Wagen in einem der zahlreichen Parkhäuser abzustellen. Folgend eine kleine Auswahl:
Parkhaus Urania, Uraniastrasse 3. Der Parktarif beträgt aktuell je nach Tageszeit 2 bis 4.20 Schweizer Franken pro Stunde. Die Anlage befindet sich zwischen Bahnhofsstrasse und Niederdorf, mit Internetcafé im ersten Stock.

Parkhaus Hauptbahnhof. Neben dem Landesmuseum zu finden. Parktarif je nach Tageszeit zwischen 2 bis 5 Franken pro Stunde.

Parkhaus Globus, Löwenstrasse 50. Ist in das Kaufhaus Globus integriert, befindet sich hinter der Bahnhofsstrasse. Parktarif 3 CHF pro Stunde.

Blaue und weisse Zonen

Wer auf dem Weg zum Parkhaus doch noch ein freies Parkfeld erspäht, muss auf die Farbe der Umrandung acht geben. Parken in der blauen Zone ist zwar kostenlos, aber ausser an Sonn- und Feiertagen generell nur eine Stunde erlaubt. Sie finden dazu in Ihrem Sixt-Mietauto eine Parkscheibe. Diese müssen Sie auf Ihre Ankunftszeit stellen und von aussen gut sichtbar ins Innere Ihres Wagens legen. Blaue Zonen findet man zum Beispiel beim Bahnhof Hardbrücke, 200 Meter von der Sixt-Autovermietung entfernt.

Stossen Sie auf ein weisses Parkfeld, können Sie die zentrale Parkuhr mit Kleingeld füttern. Vergessen Sie nicht, sich die Parkfeldnummer zu merken und Ihren Beleg hinter die Frontscheibe zu legen. Nachzahlen wird übrigens mit der doppelter Strafe gebüsst, dies sind satte 80 Schweizer Franken. Auf ein angrenzendes Parkfeld fahren und nachzahlen ist aber erlaubt.

Direkt abgeschleppt wird man nur, falls der Verkehr behindert wird oder ein Schild vor dieser Praxis warnt.

Tipp: Auf   www.parku.ch  sehen Sie, wo und wann ein Parkplatz frei ist. Für iPhones ist auch eine Gratis-App mit dem selben Service verfügbar. Bezahlt wird elektronisch.

Maut/andere Gebühren – Innerhalb der Schweiz fallen keine Mautgebühren an. Jedoch muss man für die Autobahn eine Gebührenmarke kaufen, Vignette genannt. In einem Sixt-Mietwagen ist diese inklusive.