Im Sommer ist das Cabrio nicht mehr wegzudenken. Bei den ersten Sonnenstrahlen werden die Autos wieder aus den Garagen geholt und für den bevorstehenden Sommer in Glanz gebracht. Ob ein VW Eos oder ein MB SLK, die Fahrer/ innen dieser Autos werden neidisch von Nicht-Cabrio Besitzern oder vorbeigehenden Passanten angeschaut. Ein Blick in die Schweiz zeigt, dass auch dort das Cabrio sehr beliebt ist und starker Nachfrage bedarf. In Genf kann man schon fast behaupten, dass das Cabrio nichts Besonderes ist, reihen sich dort vor den Hotels Porsche, Ferrari und Maserati aneinander.

Romantisch geht es in der italienischsprachigen Schweiz, im Tessin zu. Hier macht das Cabrio fahren erst richtig Spass. Das Klima ermöglicht eine lange Cabrio Saison, und die wunderschöne Landschaft mit dem Luganer See, Comer See und Lage Maggiore laden zu Touren um die Seen ein. Stopps in Locarno (z.B. zum Filmfestival im August), Ascona, Lugano (z.B. zum Relaxen in das Lido Riva Caccia) und Como sollte man nicht versäumen. Diese Städte laden mit ihrem individuellen Charme zum Verweilen ein. Geniessen Sie in den kleinen, gemütlichen Restaurants gute italienische Küche und Weine aus der Region!

Sie möchten auch Cabrio fahren? Sixt bietet Ihnen erstklassige Premiumfahrzeuge aller Kategorien an, damit auch Sie die unvergessliche Landschaft im Tessin erleben können.