Schon Queen-Musiker Freddy Mercury hat gesagt:  „If you want your soul to find peace, go to Montreux.”

Und tatsächlich: Das zwischen dem 29. Juni und 14. Juli in Montreux stattfindende exklusive Konzert-Ereignis begeistert vor allem vor allem durch seine Teilnehmer: An 16 Tagen und 12 Austragungsorten, davon mit vielen Gratisveranstaltungen, treten Stars wie Amy MacDonald oder Bob Dylan auf.

Mehr als 1000 Musiker werden bei dem Event von jährlich 240.000 Besuchern umjubelt und machen das seit 1967 stattfindende Montreux Jazz Festival zu einem der bedeutendsten der Welt: David Bowie, Ray Charles, Miles Davis und Prince kommen hierher.  Das genaue Programme finden Sie hier.  Montreux am Genfersee liegt im Südosten der Schweiz im Kanton Vaud. In Montreux spricht man hauptsächlich französisch.

Im kostenlosen Montreux Jazz Café geben sich die Künstler die Klinke in die Hand. Workshops und Konzerte aller Stilrichtungen – vom Folk, über Blues bis zu Funk– präsentieren eine Vielseitigkeit, die ihresgleichen sucht. Das Café bietet dabei ein Programm der Extraklasse. Da viele Gäste zu dem Festival aus dem gesamten Schweiz und sogar vom Ausland anreisen, gibt es traditionell einen enormen Bedarf an Fahrzeugen. Am einfachsten ist es für Teilnehmer, sich im schweizerischen Montreux bei einer Sixt Autovermietung einen Wagen zu mieten. Da die gesamte Region während der jährlichen Konzertreihe bespielt wird, ist es aus planerischen Gründen oftmalssehr sinnvoll, wenn sich mehrere Teilnehmer in einem solchen Mietwagen zu den Konzerten begeben und zusammen geniessen.

Doch nicht nur die Autovermietung Montreux bietet sich für eine Nutzung an. Nur reichlich 20 Kilometer entfernt gibt es mit einer Sixt Mietwagenstation in Lausanne eine Alternative, die sehr gern genutzt wird. Die von Montag bis Samstag erreichbare Sixt Mietwagenstation ist beliebt bei den Konzertteilnehmer. Darüber hinaus nutzen verschiedene Teilnehmer die Sixt-Autovermietung im etwa 60 Kilometer entfernten Genf. Sie bietet sich gerade für jene an, die zwischen Genf und Montreux pendeln möchten. Außerdem gibt es nicht nur im Zentrum von Genf sondern auch am Genfer Flughafen eine Station. Die Station am Flughafen hat jeden Tag der Woche vom 07:00 – 23:30 geöffnet. Alle drei Stationen bieten einen 24h-Rückgabe Service an.

Wer rechtzeitig kommt, der hat auch gute Aussichten auf einen guten Platz. Allein in der Miles Davis Halle gibt es 2.5000 Plätze, im Auditorium Stravinski finden sogar 4.000 Gäste Platz. 18 Stunden täglich wird musiziert, und wer darüber hinaus noch in den 2 Night Clubs wie dem Studio 41 oder bei Filmvorführungen auf Abwechslung hofft, der darf sicher sein: Montreux ist ein Erlebnis der Extraklasse – über das rund 450 Journalisten berichten.

Die Worte des grossen Freddy Mercury könnten frei interpretiert also auch wie folgt lauten: Auch wenn die wohltuenden und entspannenden Klänge der Jazz Musik Ihnen helfen können Ihren inneren Frieden zu finden. Sie brauchen immernoch einen verlässlichen Mietwagen um dorthin zu gelangen.