Das jährliche internationale Film Festival von Locarno startete dieses Jahr am 1. August, der gleichzeitig auch der Schweizer Nationalfeiertag ist. Das Locarno Festival, auch bekannt unter dem Namen “Festival del Film Locarno” findet im mondänen Locarno statt, das im italienischsprachigen Teil der Schweiz, im südlichen Kanton Tessin gelegen ist – oder besser in „Ticino“ – wie der Italiener sagt.locarno sign ticino2 225x300 Das Locarno Filmfestival 2012: Glanz, Kultur und „Dolce Vita“ in der Schweiz

Als größtes und prestigeträchtigstes Film Festival der Schweiz, gehören internationale Journalisten und anerkannte Filmgrößen, die gewöhnlich auch auf dem Festival von Cannes anzutreffen sind, zum regulären Publikum. Doch auch Tessiner werden unter den Filmfans gesichtet. Bunt gemischt und glanzvoll auch die diesjährige Gästeliste, auf der neben Schauspielern und Produzenten noch weitere grosse Namen zu finden sind. So zum Beispiel der französische Schauspieler Eric Cantona, der früher als Fußballer für Manchester United kickte. Nicht zu vergessen auch dieser absolute Megastar: Von kleinem Wuchs, und doch eine der Größten der Showbranche – die weltweite Pop-Ikone Kylie Minogue. Weitere bekannte Schauspieler, beispielsweise die Engländerin Charlotte Rampling, sind ebenfalls mit von der Partie.

Dolce Vita in “Ticino”

Von Stadtführern völlig zu Recht als Region mit typisch “italienischem Flair” beschrieben, herrscht im Tessin ein milderes Klima als in der restlichen Schweiz. Kein Wunder, dass sich Locarno bereits seit dem 19. Jahrhundert einer ungebrochenen Beliebtheit erfreut. Charakter, Charme und ein atemberaubender Blick über den Lago Maggiore – das ist es, was Locarno als Touristenattraktion so einzigartig macht. Wichtigster Platz der Stadt ist die “Piazza Grande” – zentral und repräsentativ ist dies genau der Ort, an dem die meisten der 300 Festivalfilme aufgeführt werden. Gute Sicht ist garantiert, denn mit ihren 26 mal 14 Metern ist die dortige Leinwand immerhin eine der größten Open-Air-Leinwände der Welt.

Filme des Festivals 2012

Eröffnet wurde das 65. Locarno Film Festival am Mittwoch mit dem britischen Action-Thriller “The Sweeney” von Nick Love. Das Locarno Filmfestival endet am 13. August mit der offiziellen Preisverleihung. Bis dahin werden Filme der Genres Kurzfilm, Dokumentation und Spielfilm gezeigt. Einen Überblick über das komplette Festival-Programm finden Sie auf www.pardolive.ch - wo Sie über einen Link auch gleich Ihre Wunsch-Tickets bestellen können.

Schweizer Präsenz auf dem Festival Locarno

Drei der abendfüllenden Filme, die beim Filmfestival Locarno auf der “Piazza Grande” zur Aufführung kommen, stammen aus der Schweiz selbst. Dazu gehören die zwei Spielfilme „Nachtlärm“ von Christoph Schaub und „Das Missen Massaker“ von Michael Steiner. Der dritte Schweizer Film ist die Dokumentation „More than Honey“  von Markus Imhoof.

Vor Ort sollen Sie ein Auto haben oder eine Limousine mit Chauffeur. Die Sixt Autovermietung bietet Ihnen im Tessin zwei bequem zu erreichende Niederlassungen. Eine Autovermietung befindet sich am Flughafen Lugano – auch als „Agno“ bekannt – und eine zweite Filiale finden Sie in der Innenstadt. Beide Orte sind auf kurzem Weg zu erreichen und bieten einen 24-Stunden-Rückgabeservice an.

locarno fesitval chair pics slant2 300x225 Das Locarno Filmfestival 2012: Glanz, Kultur und „Dolce Vita“ in der SchweizDie Sixt-Flughafen-Niederlassung hat geöffnet: Montag bis Freitag von 8.00 bis 22.00 Uhr, am Samstag von 8 bis 20.30 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 9.00 bis 12.00 Uhr sowie von 15.00 bis 19.00 Uhr. Sie finden dort eine große Auswahl unterschiedlicher Mietwagen, darunter so gehobene Modelle wie den Audi A3 und Audi A5, 1er, 2er und 5er BMW, BMW X3 und X5 sowie die Mercedes-Benz E- und S-Klasse. Ebenfalls zur Auswahl stehen Jeeps wie der Mitsubishi Outlander. Darüber hinaus sind am Flughafen von Lugano auch verschiedenste Modelle von Nissan, Peugeot und Renault zu haben! Die City-Filiale hat montags bis freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr und an Samstagen von 9.00 bis 12.00 Uhr geöffnet.