In der Vergangenheit haben wir hier im Sixtblog schon über verschiedene Messen und Events berichtet ( siehe z.B. Baselworld 2013 ). Heute wollen wir Ihnen die bald startende SWISS-MOTO in Zürich vorstellen.

Die Motorrad-, Roller- und Tuning-Show SWISS-MOTO ist DIE Messe für motorisierte Zweiräder in der Schweiz und präsentiert auch 2014 wieder alle Neuheiten für die kommende Motorradsaison. Vom 20. Bis 23.Februar bieten 207 Austeller den Motorradfans aus aller Welt auf insgesamt 30.000 qm die neusten Motorrad- und Rollermodelle, sowie Zubehör und Bekleidung.

SWISS-MOTO 2014

SWISS-MOTO 2014

Freddy Nocks Weltrekordversuch

Neben interessanten Sonderausstellungen und Shows erwartet die Messebesucher in diesem Jahr auch der Weltrekordversuch von Freddy Nock. Der mehrfache Weltrekordhalter suchte für seine Show „Freddy Nock’s Globe of Speed“ Laien, die sich von ihm für drei Monate trainieren ließen. Das Ergebnis präsentiert das Team am 20. Februar auf der Messe, wenn Sie in ihrer 30-minütigen Show haarscharf hintereinander durch eine Stahlkugel rasen. Für seinen neuen Weltrekordversuch will Freddy Nock gleich sieben Fahrer in die Stahlkugel schicken.

Höhepunkte der SWISS-MOTO 2014

Nach der ersten Customizing & Tuning Show „SWISS-CUSTOM“, können sich Fans veredelter und getunter Motorräder dieses Jahr auf noch mehr Chrom und noch speziellere Umbauten freuen. In der „SWISS-CUSTOM Bikeshow“ werden über 60 Custombikes in Szene gesetzt und die Fuel Girls aus England sorgen für eine spektakuläre Feuershow. Außerdem wird Szenen-Guru Urs Erbacher ein Live-Custombike-Build-off veranstalten und in „CUSTOM-TOWN“, der messeeigenen Westernstadt mit Saloon, entsteht die richtige Atmosphäre.

Neben den Shows bietet die SWISS-MOTO einige Sonderausstellungen:

Die „American Classics“ mit den amerikanischen Klassikern von ACE, Henderson, Cleveland, Pierce, Indian und natürlich auch Harley-Davidson. Außerdem werden hier einige Indian-4-Zylinder-Maschinen, US-Army-Bikes aus dem Zweiten Weltkrieg und Prototypen gezeigt.

Die „Road Racing“ mit dem Österreicher Fahrer Horst Saiger, der von seinen Rennerlebnissen berichtet, den Film „It’s all about SAIGER TT“ präsentiert und auf seiner Maschine Probesitzen lässt.

Die „Reisen“ bei der Weltenbummler von Reisespezialisten mehr über individuelle Einzelreisen, abenteuerliche Trips im offenen Gelände und geführten Gruppentouren erfahren.

Die SWISS-MOTO ist vom 20. Bis 23. Februar 2014 geöffnet. Mehr Informationen über die Messe, das Programm, Öffnungszeiten und Eintrittspreise erhalten Sie unter:

www.swiss-moto.ch