Jährlich strömen bis zu 1,5 Millionen Besucher in die Museen Zürichs. Falls Sie bislang noch nicht dazugehörten: Die Nacht der Museen Zürich ist Ihre Chance!

Am 01. September 2012 wird in den Züricher Museen erneut die Nacht zum Tag gemacht – denn wieder einmal steht die Lange Nacht der Museen vor der Tür! Zahlreiche renommierte Ausstellungsstätten werden auch in diesem Jahr wieder an der hochkarätigen Museen Nacht teilnehmen – sehr zur Freude der kulturbegeisterten Züricher Nachtschwärmer!

Events Zürich: Die Nacht der Museen

Egal, ob Sie sich für Kunst interessieren oder von Wissenschaft und Technik fasziniert sind – in dieser Nacht finden Sie garantiert das richtige Museumsangebot. Jedes der 47 teilnehmenden Museen bietet seinen Gästen ein ganz eigenes Programm – nächtliche Bootsfahrten inklusive! Für jeden Besucher wird Unterhaltsames und Wissenswertes geboten! Das schließt selbstverständlich auch seh- und hörgeschädigte Besucher mit ein, denn extra für diese Museumsgäste sind ganz spezielle Programmpunkte in Vorbereitung.

Die diesjährige Zuerich Museen Nacht beginnt um 19 Uhr und reicht bis in die frühen Morgenstunden hinein. So können schlaflose Museumsfreunde bis um 2 Uhr morgens die Züricher Museen erkunden. Zu den Häusern, die in dieser Nacht ihre Pforten öffnen, gehören unter anderem das Züricher Museum für Gestaltung und das Kunst Museum Zürich.

Nächtliche Events: Zürich zum Bestpreis

Ausstellungen oder Events – Zürich ist eine Stadt mit gut gefülltem „Säckel“ und einem Herzen für die Kunst! Zwei der berühmtesten Züricher Museen sind das Kunsthaus und das Landes Museum Zürich. Das Kunsthaus in Bellevue ist unter anderem bekannt für seine Plastiken von Rodin sowie für seine Gemälde von Monet, Van Gogh und Picasso. Das Landes Museum, ein neuzeitlicher Schlossbau mit gotischer Fassade, präsentiert eine Vielzahl interessanter Exponate zum Thema Geschichte und Kultur der Schweiz. Eintrittskarten für die Museen Nacht sind für den Preis von 25 Schweizer Franken zu haben! 25 Schweizer Franken für 47 Museen: Ein Schnäppchenpreis, bedenkt man die Tatsache, dass normalerweise schon ein einziges Museumsticket so viel kosten kann! Im Ticketpreis ist zudem die Nutzung der Museums-Fähre enthalten.

Ausstellungen Zürich – mit Fähre und feiner Kost durch die Nacht

Zahlreiche Museen bieten zudem eine nächtliche Verpflegung an, um ihre Gäste auch kulinarisch zu verwöhnen. Museen mit Gastronomieservice sind auf der Internetseite aufgeführt. Auch ein Shuttleservice steht zur Verfügung. Die Museumsfähre „MS Sentosa“ wird die Besucher des Mühleramas, des Museums Bellerive und des NONAM im Seefeldquartier zur Sukkulenten-Sammlung und zum Museum Rietberg in Zürich-Enge bringen.

Nützliche Links

Langenacht Programme

Tickets kosten CHF 25 und können hier gekauft werden. Für Kinder unter 16 Jahren und Begleitpersonen behinderter Besucher ist der Eintritt frei.