Wir freuen uns, unseren Kunden die nagelneue C-Klasse Limousine von Mercedes Benz als Mietwagen in der Kategorie FDMR* anbieten zu können.

Mercedes Benz C-klasse

Sixt Werbung Mercedes C-Klasse Limousine 2014

Was Mercedes hier geleistet hat, ist selbst in Anbetracht des ohnehin hohen Innovationsdrangs und der gewohnt hohen Qualität ihrer Fahrzeuge beeindruckend:
Rein äusserlich ist der Unterschied zum Vorgängermodell, obwohl augenfällig, nicht besonders groß – doch ist die neue C-Klasse vollgepackt mit Verbesserungen und Neuerungen, die selbst eingefleischte Mercedes-Fans staunen lassen. Alles an der C-Klasse zielt auf eines ab: Dem Fahrer auch auf langen Reisen ein optimales Fahrerlebnis zu bieten, ganz egal, ob es um Komfort, Sicherheit oder den Fahrspaß geht.

Klassische Optik mit Biss

Die Linienführung der neuen C-Klasse wirkt im Vergleich zum Vorgängermodell geschliffen, weniger weich, sportlicher. Das neue Design lässt die C-Klasse Limousine aber keinesfalls aggressiv wirken, Sie unterstreicht vielmehr ihre kraftvolle Eleganz. Alleine an der Karosserie wurde viel verbessert: So gelang es den Ingenieuren von Mercedes, das Modell mittels einer Aluminium-Hybridtechnik bei zusätzlicher Sicherheit leichter zu machen, was sich sowohl auf das Fahrverhalten als auch auf den Verbrauch positiv niederschlägt.

Neues Innenleben

Gas gegeben hat man bei Mercedes bei der Entwicklung der „Hardware“: Das Fahrwerk
wurde im Vergleich zum Vorgänger völlig neu konzipiert, um dem Kunden noch bessere, sicherere und komfortablere Fahreigenschaften zu bieten. Die C-Klasse Limousine strahlt nicht nur Kraft aus, sie hat Sie auch: Selbst die „schwächste“ Motorisierung liefert eine Beschleunigung und Leistung, die in ihrer Klasse keinen Vergleich zu scheuen braucht. Durch das effiziente Downsizing der Motoren bietet die C-Klasse bei enormer Dynamik eine beeindruckende Effizienz, die sich auch im Spritverbrauch niederschlägt, insbesondere bei den Blue-Tec-Dieselmotoren.

Maximaler Komfort

Mercedes ist schon immer die erste Wahl von Menschen, die beruflich viel unterwegs sind. Und das hat gute Gründe. Die C-Klasse Limousine ist vollgepackt mit komfortablen Details und hilfreichen Extras, die das Fahren auch dann zur Wohltat machen, wenn man täglich einige Stunden unterwegs ist. Das beginnt beim absolut hochwertigen Interieur und führt zu Ausstattungsmerkmalen wie dem Touchpad, mit dem sich der Bordcomputer bedienen lässt, dem Head-Up-Display, das wichtige Daten gut sichtbar an den unteren Rand der Windschutzscheibe projiziert, dem Ledermultifunktionslenkrad und vielem mehr. So werden selbst stundenlange Autobahnfahrten zum Vergnügen.

Hier wird Sicherheit groß geschrieben

Ein Schlüsselmerkmal der Mercedes-Firmenphilosophie ist, alle Fahrzeuge mit dem Maximum an möglicher Sicherheit für Fahrer, andere Insassen und Außenstehende auszustatten. Das zeigt sich in Details wie dem Fußgängerschutz in der Motorhaube, den Bein- und Knieairbags, der Berganfahrhilfe, aber auch in einzigartigen Assistenzsystemen wie Attention Assist, das den Fahrer vor Sekundenschlaf warnt und Collision Prevention Assist plus, das permanent den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug kontrolliert, den Fahrer bei Bedarf warnt und die Bremsleistung anpasst.

Weitere Informationen zur C-Klasse Limousine finden Sie bei Mercedes-Benz

* Bitte beachten Sie, dass Sie bei Sixt nur eine bestimmte Fahrzeuggruppe buchen können.