Ein Hotel hat eine Rezeption. Manche sogar ein Guest Relation Manager. Und dann gibt es da noch Hotels, die leisten sich einen eigenen Concierge.

Das sind jene noblen Herrschaften die nicht müde werden, sich um all die kleinen und grossen Details zu kümmern, die einen Gast der gehobenen Hotellerie so bewegen. Vom Babysitter über die Restaurant Empfehlung bis hin zum passenden Mietwagen.

Den Gast mobil zu machen ist einer der hohen Künste, die ein Concierge beherrschen muss. Und so verwundert es nicht, dass beinahe täglich Gäste bei ihm ein Auto  mieten. Wenn man es genau nimmt, muss sich der gute Geist des Hauses mindestens genauso gut mit Offroadern, Cabriolets und Cityflitzern auskennen wie eine Sixt Mitarbeiter.

Auf Wunsch wird der Mietwagen sogar zum Hotel gebracht und später auch wieder abgeholt. Der Concierge organisiert, und Sixt liefert. Zuverlässig, und pünktlich.

Seien wir ehrlich. Wir haben alle Kollegen, die wir gern mit einem schicken BMW X5 oder Audi A5 Cabriolet beeindrucken möchten, statt wie sonst im Familienkombi zum Geschäftstermin aufzukreuzen. Es sind diese Momente und nicht zuletzt die neidischen Blicke der Kollegen die uns ein bisschen glücklicher machen.

Einige Concierges buchen sogar direkt auf www.sixt.ch oder haben die Sixt iPhone-und Android- Applikation auf ihrem Handy. Egal, wo, egal, wann: mit den Sixt Handy Apps lässt es sich problemlos von unterwegs Ihr Mietwagen buchen.

Andere Concierge machen es eher auf die traditionelle Art und rufen lieber direkt bei einer der 14 Sixt Stationen in der Schweiz an. Die Concierge haben oft engen Kontakt mit den Stationsleiter vor Ort.

Auch einen ortskundigen Chauffeur bekommt der Concierge bei Sixt und in Kombination mit einer luxuriösen Mercedes S-Klasse wird daraus ein erstklassiger Limousinenservice.

Probieren Sie es aus – mieten Sie beim freundlichen Sixt Mitarbeiter im Hotel Ihres Vertrauens.