Amerikanischer Flagge

Amerikanischer Flagge (C) Clipdealer.com

• Zwei neue USA-Stationen: eine im Bank- und Finanzzentrum Charlotte im Bundesstaat North Carolina und die zweite im Urlaubsort Myrtle Beach in South Carolina.
• Wichtig für Urlauber und Geschäftsleute gleichermassen: Beide Stationen sind vom Flieger aus zu erreichen!

North und South Carolina – ein Überblick

Zwar lassen die Namen es vermuten, aber bei North und South Carolina handelt es sich nicht um zwei Regionen eines Bundeslandes, sondern um zwei separate Staaten. Dies belegt schon ihr Beitritt zur amerikanischen Union. South Carolina trat dieser als achter Staat bei, North Carolina als zwölfter. Heute, rund 360 Jahre später, eröffnet Sixt in beiden Staaten eine neue Filiale: eine in Charlotte, North Carolina und die zweite in Myrtle Beach, South Carolina.

Welcome to Charlotte, North Carolina

Charlotte ist das zweitwichtigste Bank- und Finanzzentrum der USA. Die dortige Sixt Station befindet sich nicht direkt am Flughafen, dennoch ist sie für Flugreisende bequem zu erreichen, da zwischen Station und Airport ein Shuttle verkehrt.

Sie finden Sixt in Charlotte unter der Adresse:
Charlotte/Douglas Flughafen 5253
Old Dowd Rd UNIT 6
28208-2162 Charlotte

Die Station hat montags bis sonntags und an Feiertagen von 6.00 bis 22.00 Uhr geöffnet.

Mehr unter http://www.sixt.ch

Willkommen bei Sixt in Myrtle Beach, South Carolina

Myrtle Beach ist manchem Globetrotter als Urlaubsregion bekannt, liegt der Ort doch am Grand Strand, einem 100 Kilometer langen Strandgebiet an der Atlantikküste. Die Sixt Station in Myrtle Beach befindet sich direkt am Flughafen.

Sie finden Sixt dort unter folgender Adresse:
Myrtle Beach Int. Flughafen
1100 Jet Port Road
29577-4201 Myrtle Beach

Die Station hat montags bis sonntags sowie an Feiertagen von 7.00 bis 24.00 Uhr geöffnet. 24h-Rückgabe möglich. Mehr Infos hier.

Kurzüberblick beider Regionen

Charlotte entstand in der Mitte des 18. Jahrhunderts am Kreuzungspunkt eines alten Indianerweges und einer Siedlerroute. Später als Goldgräberregion bekannt, ist Charlotte heute grösste Stadt des Bundesstaates und Sitz der grössten Bank der USA. In Myrtle Beach hingegen stehen alle Zeichen auf Urlaub und Erholung. Neben dem „Grand Strand“, dem berühmten Stand, der als Synonym für den gesamten Landstrich gilt, wird die Golfhochburg Myrtle Beach von zahlreichen Golf Greens geprägt. North und South Carolina grenzen aneinander.

Da überrascht es nicht,

dass man für die Strecke von Charlotte nach Myrtle Beach gerade dreieinhalb Stunden benötigt

Flugreisende nach North und South Carolina brauchen etwas länger:
US Airways fliegen ab Zürich nach Charlotte.
Air France, Aer Lingus und US Airways fliegen nach Myrtle Beach, ebenfalls ab Zürich.

Ein bis zwei Zwischenstopps müssen dabei eingeplant werden.