Aufgrund des anhaltenden Markterfolgs ist Sixt in Dänemark in den Kreis der „Gazelle-Unternehmen“ aufgenommen worden. Mit diesem Titel kürt Børsen, die führende Wirtschaftstageszeitung des Landes, erfolgreiche Unternehmen, die über Jahre ein kräftiges und nachhaltiges Wachstum verzeichnen können. In Dänemark liegt Sixt gegen den Trend unverändert auf Expansionskurs, während die Vermietbranche insgesamt mit erheblichen wirtschaftlichen Schwierigkeiten zu kämpfen hat.