Foto von www.weihnachtsmarktbern.ch

Foto von www.weihnachtsmarktbern.ch

Der Berner Weihnachtsmarkt öffnet dieses Jahr am Samstag, den 27. November,  seine Türen.
Wie jedes Jahr wird für jeden Geschmack etwas dabei sein: Glühwein, Punsch, Rostbratwürste, Lebkuchen  und alles, was das Herz sonst noch begehrt.
Lassen Sie sich inspirieren für Weihnachtsgeschenke, Tannendekorationen, Kerzen und andere Kunsthandwerke.
Zwei Höhepunkte sind für Holzhütten-Liebhaber besonders erwähnenswert, nämlich der Waisenhausplatz, der bis zum 24. Dezember geöffnet ist, und der Münsterplatz, der bis zum Dezember geöffnet ist.
Diese Treffpunkte werden sicherlich viele Leute anziehen und die Stimmung wird durch die Weihnachtsbeleuchtung und -dekoration noch schöner sein.
Ein weiterer Programmpunkt des Advents- und Silvesterprogramm, den Sie auf keinen Fall verpassen sollten, ist das Weihnachtskonzert (mit der Volksmusikgruppe Kastelruther) und der offizielle Adventsbummel durch die erleuchtete Stadt Bern.
Weitere Informationen finden Sie unter www.weihnachtsmarktbern.ch
Und wenn Sie nicht nicht wissen, wie Sie am Besten nach Bern kommen sollen: mieten Sie noch einen Mietwagen bei Sixt!