Schloss Vaduz | Foto (CC) von Michael Beat

Hoch über Vaduz auf einer Felsterrasse steht das Wahrzeichen von Liechtenstein, das Schloss Vaduz.
Jedes Jahr lockt es zahlreiche Touristen aus aller Welt an.
Das etwa 700 Jahre alte Schloss ist seit 1712 im Besitz der Fürsten und seit 1938 der Wohnsitz der fürstlichen Familie und kann daher nicht besichtigt werden.
Der regierende Landesfürst empfängt dort Staatsgäste und andere Besucher zu privaten Gesprächen.
Am 15. August findet auf der Schlosswiese der Staatsakt statt.
Das Schloss kann jedoch von aussen besichtigt werden.
Es ist sehr gut mit einem Sixt Mietwagen zu erreichen.
Was liegt also näher als ein Fahrzeug bei Sixt in Triesen zu mieten und die zahlreichen Sehenswürdigkeiten rund um das Schloss Vaduz zu erkunden.