Wohnmobil | Foto (CC) von thedailyenglishshow

Sommermonate sind Festivalmonate. Jedes Jahr reisen Tausende von Musik- und Campingliebhabern quer durch die Republik, um auf ihren Lieblingsfestivals mindestens für ein Wochenende mal so richtig abzufeiern. Auch wenn der Sommer in diesem Jahr sehr zu wünschen übrig gelassen hat, insbesondere für die Festivalbesucher, die Veranstalter geben nicht auf.

Die beliebtesten und größten Festivals in Deutschland heißen Hurricane, Rock am Ring, Fusion, Wacken und Southside. Jetzt im August kann man in jedem Fall nochmal richtig Gas geben. Indie- und Kunstliebhaber kommen in Hamburg vom 12. bis 14. August auf dem Dockville Festival auf ihre Kosten und wer auf Weltmusik steht, der sollte am 20. August zum Riverbank World Music Open Air in Mainz gehen. Dort wird es eine knackige Mischung aus Latino, Hip Hop und Jazz aus Ländern wie Chile, Mexiko oder Spanien geben. Die ganze Nacht durchtanzen bis die Sonne aufgeht, kann man am 27. August auf dem Day & Night Festival in Stuttgart. Headliner aus der Techno- und Houseszene heizen hier nochmal so richtig ein. Wie man sieht, es steht noch eine Menge an. Und hierbei sind die europaweiten Festivals noch gar nicht berücksichtigt.

Für all diese Veranstaltungen gilt: Gut geplant ist halb gewonnen. Wie reist man am besten an? Was nimmt man alles mit? Was für Kleidung muss eingepackt werden?

Eine vollständige Campingausrüstung sowie Sonnencreme, Mückenschutz und ein Grill ist Gold wert. Für die uns allzu bekannten Wetterumschwünge dürfen Gummistiefel und Regenjacken auf gar keinen Fall fehlen. Und wer nicht mit der Masse im Zug anreisen möchte, der sollte sich am besten ein Wohnmobil oder einen Sixt Mietwagen mieten. So kann man mit mehreren Leuten zusammen reisen, das viele Gepäck findet seinen Platz und sperrige Gegenstände wie Zelt, Pavillon oder Schlafsack können verstaut werden. Sollte das Festival ins Wasser fallen, bietet ein Wohnmobil den perfekten Rückzugsort.

Für den Rest des Sommers gilt also: Nicht aufgeben, sondern motivieren und losfahren!