Seit Ende letzten Monats ist Liechtenstein um eine Attraktion reicher.
Am 30. April 2011 eröffnete der „Seilpark im Forst“ in unmittelbarer Nähe zur Sixt Station in Triesen / Liechtenstein.

Der Seilpark besteht aus 3 Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.
Der Monkey-Parcours für die kleinen Gäste befindet sich noch im Aufbau.
Die Anlage wurde nach ERCA-Standard (European Rope Course Assocation) gebaut und abgenommen.
Eine Begehnung des Parcours ist nur nach bestandener Schulung durch die geprüften Instructoren im Übungsparcours möglich. Auch die Begleitung durch einen erfahrenen Guide ist nach Voranmeldung möglich.

Im Eintritt inbegriffen ist die Miete für die Ausrüstung (Helm, Gurtzeug, 2 Sicherheitsleinen), die Einweisung/Schulung und maximal 3 Stunden Action im Park.
Weitere Informationen, wie z. B. die wetterabhängigen Öffnungszeiten von Ostern bis Mitte Oktober,  Preise oder die Anfahrt mit Ihrem Sixt Mietwagen finden Sie unter www.seilpark.li.

Wenn Sie also „Lust auf action haben„, besuchen Sie den Seilpark in Triesen / Liechtenstein und für die Fahrt dort hin unsere Sixt Autovermietung.