Das stilvolle Steigenberger Grandhotel Belvédère in Davos erwartet seine Gäste mit viel Charme und exklusivem Komfort auf 1560 Metern Höhe. Das Grandhotel Belvédère und die Bündner Berggemeinde Davos verbindet eine rund 140-jährige Vergangenheit. Die stilvolle Atmosphäre sowie das moderne und exklusive Flair machen das 1875 erbaute Hotel zu einem beliebten Aufenthaltsort sowohl für Ferien- als auch für Veranstaltungsgäste.

Steigenberger Grandhotel Belvédère

Steigenberger Grandhotel Belvédère (Bildquelle:www.steigenberger.com)

Zentrale Lage in Davos

Zentral in Davos Platz gelegen, liegt das charmante 5-Sterne-Hotel aus der Belle Époque eingebettet in die atemberaubende Davoser Bergwelt. Die Gäste der 96 Zimmer und 30 komfortablen Suiten erwartet eine gepflegte Gastlichkeit auf höchstem Niveau. Vom Gourmet-Dinner im eleganten Restaurant „Belvédère“, über regionale Spezialitäten mit eigenem Bäcker im Restaurant „Romeo & Julia“, bis hin zum kleinen aber feinen Snack im Bistro „Voilà“ oder einem Cocktail an der Carigiet-Bar – das kulinarische Angebot des Grandhotel Belvédère lässt keine Wünsche unerfüllt.
Für Wohlbefinden sorgt nicht nur die gesunde Davoser Bergluft, sondern auch der hoteleigene Wellnessbereich „Belvédère Spa“. Hier laden Schwimmbad, Whirlpool, Sauna und Solarium zum Abtauchen und Entspannen ein. Ein umfassendes Angebot an Massagen, Kosmetikbehandlungen sowie ein Coiffeur runden das Wohlfühl-Angebot ab.

Perfekter Lokation für Veranstaltungen

Neben entspannten Ferien auf 1560 Metern über dem Meeresspiegel bietet sich das Steigenberger Grandhotel Belvédère auch für stilvolle Veranstaltungen an. Sieben Veranstaltungsräume und fünf Gruppenräume verteilen sich auf einer Eventfläche von rund 500qm. Dank der modernen Tagungstechnik, Räumlichkeiten mit Tageslicht sowie dem eingespielten Event-Team ist das Steigenberger Grandhotel Belvédère die richtige Adresse für Veranstaltungen jeglicher Art – von der Konferenz im kleinen Rahmen bis hin zum internationalen Gross-Event, wie beispielsweise dem Wirtschaftsgipfel, in dessen Rahmen das Haus jährlich rund 300 Anlässe ausrichtet.

Durch die bevorzugte Lage des Grandhotels gibt es auch ausserhalb der historischen Mauern viel zu entdecken. 325km Skipisten und 75km Loipen locken Wintersportler in der kalten Jahreszeit in die verschneite Bergwelt. Im Sommer präsentiert sich das Steigenberger Grandhotel Belvédère als hervorragender Ausgangspunkt in ein wahres Wander-Eldorado. Auch Golfer werden beim Abschlagen vor der malerischen Bergkulisse auf ihre Kosten kommen.